Old School Bikes

Das ultimative Alteisen-Forum
Aktuelle Zeit: So 25. Jun 2017, 16:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Technische Abnahme in Spa
BeitragVerfasst: Fr 16. Jun 2017, 04:42 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Mär 2012, 09:26
Beiträge: 82
Bilder: 2
Wohnort: Weyhe b. Bremen
sehr sehr spannend .... und mit Sicherheit richtungsweisend die Entscheidung wie auch immer sie ausfallen mag

_________________
Vertraue niemanden der mit den Füßen voran durch die Kurven fährt

Bild



Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Technische Abnahme in Spa
BeitragVerfasst: Fr 16. Jun 2017, 09:52 
Offline
Neuer User

Registriert: Do 5. Mai 2011, 12:50
Beiträge: 8
Hallo zusammen,

in meinem Beitrag habe ich meine Ansicht zum Regelement Vintage geäußert.
Des Weiteren habe ich eine Frage gestellt zur Motorenverwendung in der Vintage.

Wie Manfred korrekt aufführt sind Motorräder auf Yamaha FJ Basis o.ä. beim VFV (und auch anderen Rennserien) nicht startberechtigt da für Motorräder ab Erscheinungsdatum 1984 eine Hubraumbegrenzung bis 750cm³ gilt.
Zum aktuellen VFV Reglement ( http://archiv.my-dhm.de/files/Technisch ... n_2016.pdf ):
Klasse O - ohne Hubraumbegrenzung, Motorräder bis einschließlich Erscheinungsdatum 1983
Klasse B - Hubraumbegrenzung 750cm³, Motorräder ab Erscheinungsdatum 1984

Michael Kniese
Start Nr. 97


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Technische Abnahme in Spa
BeitragVerfasst: Fr 16. Jun 2017, 12:48 
Offline
Foren Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:24
Beiträge: 454
Wohnort: 65551 Limburg
Mir fehlen die Worte....

_________________
Never change a running system


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Technische Abnahme in Spa
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 18:05 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jul 2012, 13:55
Beiträge: 241
Bilder: 11
Wohnort: Berlin
RC30 hat geschrieben:
(...)
Yamaha hat 1983 einen Nachfolger für die XS1100 angekündigt, vorgestellt wurde das Motorrad aber erst 1984. (...)


hmmmmm - glaube ich jetzt mal nicht , denn wie kann es sein, dass schon im märz ´84 die ersten fj 1100 auf dem markt waren und auch angemeldet für den straßenverkehr?
wie läuft das noch heute mit den präsentationen?
sie erfolgen im herbst damit die messebesucher etc. wissen was kommt und dann gierig im folgenden frühjahr in die geschäfte strömen um ne neue mopete zu erstehen.
na?

meine renn-effe ist nen 11er rahmen und der hat als erstzulassungsdatum den 28.03.1984
und meine "heiner brüll" - 11er hat als erstzulassungsdatum den 05.04.1984 im schein stehen.
nachweislich [urlhttp://www.fj1200-3cv.de/_FJ1200/Gutachten+Sonstiges/schleifes_KFZ-Schein.htm]per link zu dieser meiner seite[/url] und den den bildern als pdf zum download hinterlegten papieren.

ich kann mir kaum vorstellen, dass jemals ein motorrad im gleichen jahr und dann so innerhalb von 2-3 monaten erst präsentiert und dann auch gleich ausgeliefert wurde.

übrigens noch eine anmerkung zu yamaha und den folgemodellen der fj1100 (47E bzw. 36Y)
die 1xj - die erste 1200er fj , typ 1XJ bzw. 1TX , wurde auch schon in ´85 vorgestellt aber erst in ´86 ausgeliefert.

wieso sollte yamaha bei der 11er also derart gehetzt haben?

und wegen der fj-motoren auch noch ein paar wenige anmerkungen.
- sie sind alle bis auf kleinste unterschiede absolut baugleich.
- man kann mit nur wenigen handgriffen in bezug auf die motorhalterungen jeden fj-motor in jede fj einbauen, die gehäuse haben insgesamt 100% gleiche abmessungen
- bj. 84-´85 1100 ccm
- ab bj. 86 alle 1200 ccm
- alle fj´s von ´84 - ´93 haben identische zylinderköpfe
- bj. 84-´87 zündung / hallgeber typ 1
- bj. ´88-´93 zündung / hallgeber typ 1

die martin von manne weiler ist baujahr? ´81 ?
und wurde in der folge auch mit oder für fj-motroen vorbereitet ausgeliefert?

vintage - hubraum frei ansonsten im stil der zeit - was mehr will man an mannes martin feststellen?

noch klinisch reiner als bei manne´s martin gehts doch kaum.

und wie wurde es mir mal sanft aber sehr bestimmt um die ohren gegeben?
einigermaßenes zitat:
lerne fahren, dann kommst du auch in den vorderen rängen an.

das gebe ich mal all denen so weiter, die angst vor der kraft der fj haben - leutz? kommt manne neuerdings ins hang-off bis knie auf´m boden, dass er euch um die ohren heizen kann?

fällt mir gerade ein - mit was für einer martin ist tommy eigentlich in welcher klasse / gruppe unterwegs gewesen?
war doch eine martin in blau/weiß , oder vertue ich mich da jetzt grandios?

edit weil fast vergessen
ichwars

und schau doch mal auf der seite von winnie scheibe nach.
er hat die yamaha-story namens "Yamaha Firmengeschichte" da verewigt und scrollt man bis ca. zur mitte des textes , kann man dort folgendes lesen:
zitat:
Was fehlte, war der Sport-Tourer und den brachte Yamaha im Herbst 1983 mit der FJ 1100 auf den Markt.
zitat ende

_________________
gruß schleife

- Team - FJ 1100 R
Die Entstehungsgeschichte meiner Renn-Effe


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Technische Abnahme in Spa
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 18:47 
Offline
Foren Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Jul 2009, 13:19
Beiträge: 407
Bilder: 1
Wohnort: Flensburg
Hallo Schleife

1. Nicht jede Veröffendlichung ist richtig
2. Die Diskussion ist hier geschlossen, da das Thema die TA in Spa betrifft und nicht die Reglementkonformität bestimmter Motorräder.

Das wird im Internen Bereich fortgesetzt.
Zudem liegt der Fall dem Vorstand und Fairplayauschuss vor.
Hier steht eine Entscheidung aus und bis dahin ist jede weitere Äußerung überflüssig.

Wenn du etwas hier schreiben willst, bitte zum ursprünglichen Thema.

Gruß Thorsten

_________________
Best for Boldor
Team Classic Racing by TRD #95
Boldorclub Nr. 180
Clubbüro SH


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de