Old School Bikes

Das ultimative Alteisen-Forum
Aktuelle Zeit: Do 15. Nov 2018, 17:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


bitte hier keine Fighter Umbauten einstellen !



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Martin Kawasaki Z 1000
BeitragVerfasst: Fr 25. Mai 2018, 12:05 
Offline
Neuer User

Registriert: Do 24. Mai 2018, 10:10
Beiträge: 10
Hallo zusammen,
ich brauche wenn möglich Hilfe wegen einer Martin Kawasaki Z1000
dieses Motorrad hat mehr als 20 Jahre in einer Ecke gestanden und hat leider keinen Brief mehr und auch kein Datenblatt
Das Baujahr müsste 1979 sein Fahrgestellnummer ist KC 1112
Meine Frage ist, hat jemand für mich eine Briefkopie oder einen anderen Nachweis womit ich dieses Fahrzeug wider in Betrieb nehmen kann.
Oder hat jemand eine andere Idee?
Georg Martin hat keine Unterlagen mehr, der Moto Martin Club kann mir auch nicht weiter helfen.
Bin über jeden Sachdienlichen Hinweis dankbar.
Gruß Bodo


Dateianhänge:
K640_IMG_7307.JPG
K640_IMG_7307.JPG [ 81.09 KiB | 1216-mal betrachtet ]
K800_IMG_7295.JPG [97.45 KiB]
Noch nie heruntergeladen


Zuletzt geändert von Cyras am Di 29. Mai 2018, 11:10, insgesamt 2-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kawasaki Z 1000
BeitragVerfasst: Di 29. Mai 2018, 07:39 
Offline
Helmlackierer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 13:14
Beiträge: 926
Bilder: 0
Wohnort: 29303 Bergen
Hallo Bodo,
ich habe eine Martin Kawa von 1982 mit Brief.
Vielleicht kann das helfen.
Sonst versuche es beim Brune, der macht noch immer mit Martin Fahrwerken und Ersatzteilen.
Viele Grüße
Fränki


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kawasaki Z 1000
BeitragVerfasst: Di 29. Mai 2018, 15:57 
Offline
Neuer User

Registriert: Do 24. Mai 2018, 10:10
Beiträge: 10
Hallo Fränki,
super nett von Dir das Du dich meldest, ist es denn möglich Bilder von dem Motorrad zu bekommen bzw. eine Kopie von dem Brief?
Vieleicht habe ich ja Glück und der Herr vom TÜV akzebtiert dies, habe 2 Bilder von meinem Motorrad eingestellt.
meine Mail Adresse ist:omnibus-weghorst@t-online.de
Vielen Dank im voraus.
Gruß Bodo
Nachtrag: von Brune ist für diese Motorrad nichts mehr zu bekommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kawasaki Z 1000
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2018, 08:50 
Offline
Helmlackierer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 13:14
Beiträge: 926
Bilder: 0
Wohnort: 29303 Bergen
Hallo Bodo,
du hast die ältere Rahmenversion ohne quer Rohr nach unten zur Schwingenachse.
Diese Version war damals hier in Deutschland meines Wissens nicht zugelassen.
Mein Rahmen hat die Versteifung, darum wäre ein Foto für den TÜV sicherlich nicht so praktisch.
Ich schreibe dir per Mail und schicke dir eine Kopie meines Briefes. :wink:
Viele Grüße
Fränki


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kawasaki Z 1000
BeitragVerfasst: Mi 30. Mai 2018, 10:25 
Offline
Neuer User

Registriert: Do 24. Mai 2018, 10:10
Beiträge: 10
Hallo Fränki,
die Bilder von Deiner Martin sind nicht für den TÜV sondern für mich.
Viele Grüße Bodo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kawasaki Z 1000
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2018, 12:18 
Offline
Helmlackierer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 13:14
Beiträge: 926
Bilder: 0
Wohnort: 29303 Bergen
Alles klar Bodo, sehr gern. :wink:
Viele liebe Grüße
Fränki


Dateianhänge:
001 - Klein.JPG
001 - Klein.JPG [ 112.03 KiB | 1122-mal betrachtet ]
in klein.jpg
in klein.jpg [ 36.69 KiB | 1122-mal betrachtet ]
Moto Martin.jpg
Moto Martin.jpg [ 127.47 KiB | 1122-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kawasaki Z 1000
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2018, 15:52 
Offline
Neuer User

Registriert: Do 24. Mai 2018, 10:10
Beiträge: 10
Danke für die Bilder,
der Rahmen ist gans offensichtlich anders als meiner, schauen wir mal, vieleicht hat irgendwer auch noch einen Rahmen der meinem gleicht.
Ich gebe die Hoffnung nicht auf.
Denkste noch mal an die Briefkopie.
Vielen Dank erstmal.
Gruß Bodo
Schau mal bei Umbauten dort habe ich meine CB 550 eingestellt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kawasaki Z 1000
BeitragVerfasst: So 10. Jun 2018, 21:28 
Offline
User

Registriert: Fr 9. Jan 2009, 08:35
Beiträge: 192
Hallo ,
viel Glück beim Tüv ,hoffendlich wissen sie nicht zuviel von den Martin Rahmen.
Auf den ersten Blick würde ich sagen , das dies ein France Rahmen ist ,denn
für die deutsche Version mußte meines Wissens nach die Rahmen versteifungen
(dreiecke ) eingeschweißt werden. Ich hatte selber mehrere Martin Motorräder.
Mfg.Kurt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kawasaki Z 1000
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2018, 07:38 
Offline
Neuer User

Registriert: Do 24. Mai 2018, 10:10
Beiträge: 10
Danke für die Mitteilung,
hast Du den noch eine Briefkopie von einem Martin Rahmen aus den Jahren 1979/1980 mit Z1000 Motor?
Gruß Bodo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de