Old School Bikes

Das ultimative Alteisen-Forum
Aktuelle Zeit: So 9. Dez 2018, 23:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


bitte hier keine Fighter Umbauten einstellen !



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: EGLI
BeitragVerfasst: Sa 21. Aug 2010, 20:24 
Offline
Neuer User
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Aug 2010, 08:07
Beiträge: 4
Bilder: 3
Wohnort: Seevetal
Bitte entschuldigt die Haltung meiner EGLI, sie ist nicht Artgerecht, aber nach dem letzten Umzug war noch nicht genügend Zeit zum Herrichten.
Sorry Swen


Dateianhänge:
egli4.1JPG.JPG
egli4.1JPG.JPG [ 30.17 KiB | 8097-mal betrachtet ]
egli3.1JPG.JPG
egli3.1JPG.JPG [ 27.44 KiB | 8097-mal betrachtet ]
egli2.1JPG.JPG
egli2.1JPG.JPG [ 29.02 KiB | 8097-mal betrachtet ]
egli1.1jpg.jpg
egli1.1jpg.jpg [ 19.73 KiB | 8097-mal betrachtet ]

_________________
Für KW am Hinterrad, braucht man KJ im Tank!!!
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EGLI
BeitragVerfasst: Di 7. Sep 2010, 19:20 
Anbei 2 Bilder. Einmal ne EH9C mit Honda 4 Zylindermotor und ne EHV7C mit Honda V4 Motor


Dateianhänge:
0019a.jpg
0019a.jpg [ 76.33 KiB | 7916-mal betrachtet ]
IMG_6246.jpg
IMG_6246.jpg [ 112.19 KiB | 7916-mal betrachtet ]
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EGLI
BeitragVerfasst: Di 30. Nov 2010, 21:56 
Offline
Neuer User

Registriert: So 21. Dez 2008, 08:37
Beiträge: 37
So was habe ich auch.

Joerg


Dateianhänge:
Restoration.JPG
Restoration.JPG [ 207.61 KiB | 7609-mal betrachtet ]
585_1235134851_Egli Urzustand 6.jpg
585_1235134851_Egli Urzustand 6.jpg [ 119.98 KiB | 7609-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EGLI
BeitragVerfasst: Fr 18. Feb 2011, 22:20 
habe egli gerade an der messe in zürich gesehen, wusste gar nicht dass es immernoch solche frames zu kaufen gibt drugs.gif zum lächerlichen preis eines serien bikes :twisted: only frame versteht sich :-(


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EGLI
BeitragVerfasst: So 20. Feb 2011, 13:53 
Hi, egli bietet nachbauten der legendären Rahmen auch auf seiner HP an. Ich meine so ein Kit mit Rahmen, Schwinge, Motorhalterungen liegt bei 11.000 Franken. Der Rahmen ist nicht vernickelt und ohne Brief ist eine Anmeldung auch sehr schwierig.

VG

Stefan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EGLI
BeitragVerfasst: Mi 23. Mär 2011, 19:15 
TOM hat geschrieben:
Anbei 2 Bilder. Einmal ne EH9C mit Honda 4 Zylindermotor und ne EHV7C mit Honda V4 Motor

hallo tom,
ich hab noch nie eine egli v4 gesehen wie du sie hast.
was für ein motor steckt da drin?
hast du sie schon fertig gebaut?
ist das eine rc30 gabel?
wie lößt du das problem mit der airbox(zentralrohr)?
war sie schon mal zugelassen?
hast du noch andere bilder?
ich hätte da noch viele fragen. 1137


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EGLI
BeitragVerfasst: Mi 23. Mär 2011, 20:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Dez 2008, 12:46
Beiträge: 762
Bilder: 18
Wohnort: 44892 Bochum / NRW
@ der Gärtner

und ich hab auch ne Frage :arrow: :?:

wer bist du :?:

mfg
Tommy
:arrow: :?: :!:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EGLI
BeitragVerfasst: Mi 23. Mär 2011, 21:38 
Tommy#34 hat geschrieben:
@ der Gärtner

und ich hab auch ne Frage :arrow: :?:

wer bist du :?:

mfg
Tommy
:arrow: :?: :!:

ich bin fahrgestellnummer:EHV7C350x :grin:
ich hab mein fahrwerk 2007 erworben,und habe in der zeit erst 2 gleichgesinnte kennengelernt.der eine hat seine egli nie vollendet und das projekt veräußert,der andere ist immer noch mit dem aufbau beschäftigt.meine egli v4 geschichte findet hoffentlich dieses jahr ihr krönendes ende.ich hätte nie gedacht das es so lange dauert.......aber gut ding will weile haben :!:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EGLI
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2011, 18:43 
@ der Gärtner..............hast PN 000046


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EGLI
BeitragVerfasst: Mi 4. Mai 2011, 07:10 
Hi!

Ich habe noch eine EGLI-Kawa Z 1000 A1. Verwende immer noch Unterbreher, obwohl ich schon seit Jahren eine elektronische Zündung Piranha herum liegen habe. Ist so eine Zündanlage für einen alten Kawa Motor von Vorteil? Klar, keine Einstellarbeiten mehr - aber von der Laufruhe, Startverhalten, Ansprechverhalten ... Mein Hauptproblem ist eigentlich, wo ich diese Zündbox am sinnvollsten unterbringen soll? Direkt unter der Sitzbank wie üblich die ganzen Stecker der Elektrik, dann noch Regler Gleichrichter und Starterrelais, Sicherung, seitlich davon noch einen Zentalschalter für Batterieabkoppelung, dann die Batterie - links und rechts laufen die Ölleitungen zum Ölkühler - der sitzt auf der Sitzbank hinten sitzt. Seitlich decke ich diese Rahmendreiecke mit einem Alublech ab. Habe jetzt am Wochenende mal nachgesehen, wo noch Platz wäre?
Seitendeckel wäre schon machbar, da müßte ich aber immer die Kabel von der Box demontieren, wenn der Deckel entfernt wird z.B. beim Batterieausbau. Am unteren Bereich des GFK-Kotflügels hinter/unter der Batterie wäre noch ausreichend Platz. Regen und Feuchtigkeit dürften der Box doch nichts ausmachen oder? :?:
Sicherlich gibt es unter Euch einige, die auch eine kontaktlose Zündung im Einsatz haben - wo habt Ihr die Box untergebracht? Bitte um Ideen oder Tips :wink:


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de