Old School Bikes

Das ultimative Alteisen-Forum
Aktuelle Zeit: Do 20. Feb 2020, 20:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


bitte hier keine Fighter Umbauten einstellen !



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Segale
Neuer BeitragVerfasst: Sa 18. Jun 2011, 22:16 
Offline
Knieschleifer
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Dez 2008, 11:56
Beiträge: 749
Bilder: 10
Wohnort: 23909 Ratzeburg
drugs.gif Hier mal eine Segale GS 1000
Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Segale
Neuer BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2011, 02:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Jan 2009, 22:00
Beiträge: 62
Wohnort: - B -
drugs.gif drugs.gif drugs.gif

Mein absoluter Traum, ne Rundrohr Segale.

Gibts zur Maschine ein paar Infos, z. B. wo war das?



Baut die Rahmen eigentlich jemand nach?

_________________
Ciao
SB3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Segale
Neuer BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2011, 12:22 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Dez 2010, 21:53
Beiträge: 77
Ein italiener hat Segale mit Kawa motor in Alpe Adria gefahren , es war bei mobile letzten winter , wen ich mich gut erinern kan 26000€ war gefragt .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Segale
Neuer BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2011, 13:14 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: Mo 29. Dez 2008, 09:15
Beiträge: 70
Bilder: 2
servus
dann lass ich meine 94-er Segale noch 20 jahre stehen, vielleicht wird´se ja auch mal was wert

griaß Mathias


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Segale
Neuer BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2011, 16:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Dez 2010, 21:53
Beiträge: 77
Mathias hat geschrieben:
servus
dann lass ich meine 94-er Segale noch 20 jahre stehen, vielleicht wird´se ja auch mal was wert

griaß Mathias


Die ist jetzt schon was wert , wen du die fuer klaines geld los sein wilst schik pm . :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Segale
Neuer BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2011, 19:19 
Offline
Knieschleifer
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Dez 2008, 11:56
Beiträge: 749
Bilder: 10
Wohnort: 23909 Ratzeburg
drugs.gif Diese Segale GSX 1100 .......ein Traum
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Segale
Neuer BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2011, 20:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Jan 2009, 22:00
Beiträge: 62
Wohnort: - B -
drugs.gif drugs.gif drugs.gif


Ja, die Italieners selber glauben, sie hätten nur blaue Maurizius in Moppedform gebaut ...... 62-1.gif



Aber ich bräuchte nicht unbedingt ne originale (bei der alten MG Schwinge hätte ich ohnehin Bedenken).

Ne wirklich gute Kopie des Rahmens täte es bei mir auch ........ aber schon aus Columbus Rohr wie das Original. 4-7.gif
......... vieleicht sollte man auch gleich auf Gixxer Antrieb und 17` optimieren.


Problem:
Die Segale Rahmen sehen zwar simpel aus, sind es aber nicht. Da steckt viel kow how im Detail drin.

Leider ist der Luigi schon ein paar Stockwerke höher über uns ...... so das man erst mal nen Exemplar zum kopieren finden muß.

_________________
Ciao
SB3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Segale
Neuer BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2011, 20:41 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Okt 2009, 23:23
Beiträge: 199
Gtf, rijeka 2009:

mec


Dateianhänge:
PA090027.jpg
PA090027.jpg [ 79.51 KiB | 8711-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Segale
Neuer BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2011, 21:43 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Dez 2010, 21:53
Beiträge: 77
mec hat geschrieben:
Gtf, rijeka 2009:

mec

Das ist nicht der den ich meinte , dieser war in vollverkleidung , sitz wie auf Suzuki am foto vorher und kein endtopf nur dunes rohr . Es gibt einen in Kroatien mit GSX750 getunten motor , der hat viele rennen gewonen fahrer der das gewonen hat ist am krebst vor cca 10 jahren gestorben . Es ist in eine garage kein besoder gutes zustand , nahe Split der wolte von mier 15000€ vor par jahren , wegen schlechten zustand und angst von magnesium teilen hab ich liber Bakker gekauft .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Segale
Neuer BeitragVerfasst: Mo 20. Jun 2011, 23:21 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Jan 2009, 22:00
Beiträge: 62
Wohnort: - B -
Ist ja echt interessant. wow1.gif

Das mit den MG Teilen, ja - nicht unkritisch.
(Schwinge, Räder, Gabeltauchrohre, Gabelbrücken)

...... hat man Pech ist das schon alles am bröseln. :roll:


15 Mille ....... puh. :sad:

_________________
Ciao
SB3


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de