Old School Bikes

Das ultimative Alteisen-Forum
Aktuelle Zeit: Di 25. Jun 2019, 20:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


bitte hier keine Fighter Umbauten einstellen !



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Segale
Neuer BeitragVerfasst: Mo 19. Nov 2012, 19:31 
Offline
Reifenburner
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Dez 2008, 18:00
Beiträge: 1057
Wohnort: 48165 Münster
Schwinge sieht nach FZR 1000 aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Segale
Neuer BeitragVerfasst: Mo 19. Nov 2012, 20:38 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jul 2012, 13:55
Beiträge: 197
Bilder: 11
Wohnort: Berlin
hey folks,
also isch wüad den besitzä ja darum anhaltn,
allet nochmal raus zu nehmen, den rahmen bitte pingelig - pikobello zu vermessen und ne zeichnung davon zu erstellen. ;-)

wenn der rahmen so selten ist,
wie hier beschrieben,
würde ich das so machen.

denn dann könnte man ja evtl.
ne rahmenlehre bauen,
das eine oder andere stückchen CroMo-rohr zur hand nehmen
und ....

na denkt da wer wie ich? ;-)

_________________
gruß schleife

- Team - FJ 1100 R
Die Entstehungsgeschichte meiner Renn-Effe


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Segale
Neuer BeitragVerfasst: Di 20. Nov 2012, 20:45 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Jan 2009, 22:00
Beiträge: 62
Wohnort: - B -
Danke für die Infos!


Schon zwei Rundrohr - Segale in Händen gehabt zu haben ist eine
fantastische Quote, hab noch nie eine in echt gesehen. drugs.gif

Ich würde mich schleife nahtlos anschließen ....... kann aber natürlich
absolut verstehen das Segalefahrer nicht 10 Kopien von ihrer blauen
Maurizius im Umlauf sehen möchten ...... auch wenn ich es sehr schade
finde.

Das Rahmenkonzept find ich genial und sowas gleich für einen 11er R
Motor optimiert würde ein sehr schönes Mopped geben das auch noch
gut fährt. ......... schwärm. :oops:

_________________
Ciao
SB3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Segale
Neuer BeitragVerfasst: Fr 23. Nov 2012, 01:07 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Jan 2009, 22:00
Beiträge: 62
Wohnort: - B -
Sehr interessant, die Bauform mit den geraden Oberrohren find
ich besonders schnittig. 000046

Weiß zufällig Jemand wieviele (Rundrohr) Rahmen Luigi ungefähr
fabriziert hat?

_________________
Ciao
SB3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Segale
Neuer BeitragVerfasst: Sa 22. Dez 2012, 13:53 
Offline
User

Registriert: Di 20. Dez 2011, 19:31
Beiträge: 177
Hallo

Im neuen Mo ( Januar 2013 / 1 ) ist ein sehr schöner Bericht mit Top Bildern einer Segale Endurance -Honda 1100 drin .

Gruss

TT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Segale
Neuer BeitragVerfasst: Mi 26. Dez 2012, 13:18 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Jan 2009, 22:00
Beiträge: 62
Wohnort: - B -
Guter Tip, THX.

_________________
Ciao
SB3


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de