Old School Bikes

Das ultimative Alteisen-Forum
Aktuelle Zeit: Di 13. Nov 2018, 16:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 368 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 32, 33, 34, 35, 36, 37  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 11er Renn-Katana für die Vintage 2016 (kein Tippfehler)
BeitragVerfasst: So 11. Mär 2018, 00:52 
Offline
Reifenburner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Feb 2009, 18:32
Beiträge: 1025
Bilder: 13
Wohnort: Darmstadt
Dateianhang:
14183833_1163085480404890_8179563222319427390_n.jpg [93.33 KiB]
Noch nie heruntergeladen


Samma, wieguckstn Du durch die Scheibe, wenn Du Dich auffe Geraden klein machst?

Hansi, ganz klein

_________________
Geschwindigkeit ist Sicherheit


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 11er Renn-Katana für die Vintage 2016 (kein Tippfehler)
BeitragVerfasst: So 11. Mär 2018, 06:37 
Offline
Helmlackierer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jan 2009, 11:09
Beiträge: 792
Bilder: 0
Wohnort: Friedrichsdorf / Taunus
62-1.gif ....bestimmt guckt er durch die Löcher in der Scheinwerferblende, der Herr. ... wow1.gif
is doch jetzt keine Batterie mehr im Weg!

weitsichtigen gruß
mops#666

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 11er Renn-Katana für die Vintage 2016 (kein Tippfehler)
BeitragVerfasst: So 11. Mär 2018, 08:19 
Offline
Foren Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Aug 2010, 14:08
Beiträge: 398
Wohnort: dahoam
HansiM hat geschrieben:
Dateianhang:
14183833_1163085480404890_8179563222319427390_n.jpg


Samma, wieguckstn Du durch die Scheibe, wenn Du Dich auffe Geraden klein machst?

Hansi, ganz klein

Ich? Klein machen? Geht nicht, da ist der Bauch im Weg. 62-1.gif
Folglich muss äh kann ich auch nicht durch die Scheibe gucken können. bobby.gif

mops hat geschrieben:
62-1.gif ....bestimmt guckt er durch die Löcher in der Scheinwerferblende, der Herr. ... wow1.gif
is doch jetzt keine Batterie mehr im Weg!

weitsichtigen gruß
mops#666

Ganz schön frech der Herr Mops. Dafür, dass Du Dich im Moment gar nicht richtig wehren könntest. 38.gif

100gr_Leberwurst hat geschrieben:
Ich habe das Moped schon so oft gesehen und kann mich immer noch nicht satt sehen!

Wenigstens einer hier, der weiss, wie man sich zu benehmen hat. Danke! *versteh' nur nicht, warum Du für den Beitrag Geld von mir willst ... :eek: *

_________________
Solange es Spaß macht, ist mir der Sinn scheißegal!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 11er Renn-Katana für die Vintage 2016 (kein Tippfehler)
BeitragVerfasst: So 11. Mär 2018, 10:04 
Offline
Helmlackierer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 7. Jan 2009, 11:09
Beiträge: 792
Bilder: 0
Wohnort: Friedrichsdorf / Taunus
was denn ? immerhin hab ich auf die Bemerkungen bzgl. der körperlichen Gegebenheiten verzichtet... 1054
...und die Hand wird schon wieder. ...irgendwann :roll:

...und dein mopped is trotzdem lecker 38.gif
harmonischen gruss
mops#666

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 11er Renn-Katana für die Vintage 2016 (kein Tippfehler)
BeitragVerfasst: So 11. Mär 2018, 12:31 
Offline
Reifenburner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Feb 2009, 18:32
Beiträge: 1025
Bilder: 13
Wohnort: Darmstadt
Ja.


Hansi, einsilbig

_________________
Geschwindigkeit ist Sicherheit


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 11er Renn-Katana für die Vintage 2016 (kein Tippfehler)
BeitragVerfasst: Mi 11. Apr 2018, 08:31 
Offline
Foren Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Aug 2010, 14:08
Beiträge: 398
Wohnort: dahoam
... wie die Zeit vergeht - bald geht's wieder los, endlich :grin:
Hier mal ein kleiner Auszug aus meiner "Vorbereitung" für 2018.

Freitag, 23.03.2018
Irgendwie waren die Vorbereitungen auf 2018 alles andere als optimal. Sowohl persönlich (nix gemacht :oops: ) als auch die Vorbereitungen - sprich' das Packen - für Val de Vienne.

Bild

Bild

Erstmal alles in der heimischen Garage bereitgestellt.
Alles?
Hoffentlich ... irgendwie ist mir immer noch etwas eingefallen, was fehlen könnte, was wirklich fehlt bzw. vergessen wurde ... nicht gut.
2017 - vorallem zum Ende hin - lief das viel besser, wie geschmiert. Gut, abgehakt als Startschwierigkeit ...

Der Wohnwagen war zu dem Zeitpunkt auch noch im Winterschlaf und verpackt in Folie ... :roll:

Samstag, 24.03.2018
Wohnwagen am Samstag entpackt und für Val de Vienne beladen.
Immer noch hatte ich das Gefühl: Ich hab' was vergessen. Nur was?
Egal, nützt ja nichts. Falls etwas vergessen wurde, dann kann man das auch vor Ort bzw. unterwegs besorgen.

Nachdem alles gepackt und verzurrt war, ging es am Samstag von der Garage erstmal zum Wohnort. Also so war es zumindest geplant.
Bereits mit dem Wohnwagen im Schlepptau. Abfahrt soll ja in aller Frühe am Sonntag sein und da die Garage ein Umweg wäre ... Wohnwagen gleich mitnehmen.

Keine 2 Kilometer gefahren ... Blick in den Rückspiegel ... okay, ich weiss jetzt was fehlt. :mad:

Nein, nicht der Wohnwagen ... aber die Begrenzungsleuchten des Wohnwagens.
Die hatte ich im Herbst abgebaut, weil neue, hellere Glühbirnen rein sollten.
Bestellt hatte ich die Glühbirnen bereits, geliefert wurden die auch schon, aber nicht eingebaut, da Wohnwagen in Folie ... :evil:

Also zurück zur Garage ... beim Zurückfahren bereits überlegt, wo ich die Sachen bereitgelegt/gelagert habe. :roll:
Gesucht, nochmal gesucht, weiter gesucht und schliesslich auch gefunden. Eingebaut ... Abfahrt zum Wohnort, zweiter Versuch.
Eigentliche Abfahrt ist ja erst am Sonntag, das Packen des Wohnwagens und Bereitstellen vor der Haustür erfolgte schon am Samstag.
Sagte ich schon? Egal ...

Sonntag, 25.03.2018
Okay, Sonntag 04:00 Uhr ... eigentlich ja noch 03:00 Uhr - scheiss Sommerzeitumstellung ... bin trotzdem schon wach. Vorfreude?
Was soll''s ... es geht los. Noch schnell die Lebensmittel in den Kühlschrank des Wohnwagens gepackt. Den frisch gebackenen Kuchen von meinem Schatz für Wollo, Rudi und mich eingeladen.
Nur noch schnell den Stecker vom Wohnwagen anstöpseln. Los, halt stop ... scheisse, warum geht der verf****** Stecker nicht rein?
20 Minuten später ... endlich ... Stecker ist endlich drin. Bin bereits schweissgebadet. So ein holpriger Start. F*ck!
Woran lag es? Ich habe keine Ahnung, meine Stimmung bereits am Tiefpunkt drugs.gif
Fing gestern beschissen an und geht heute beschissen weiter.

Endlich ... Abfahrt ... nein, stop ... nicht so schnell … noch schnell die Beleuchtung kontrollieren ... Begrenzungsleuchte hinten rechts oben vom Wohnwagen geht nicht ...
:cry: ... :evil: ... :twisted: ...
Also Glas abgemacht, fachunkundig an der Glühbirne rumgefummelt ... plötzlich alles dunkel ... alles aus ... :cry: ... :cry: ... :evil: ... :twisted: ...

So langsam mag ich nicht mehr. Vermutlich ne Sicherung gefallen. Vom Auto? Oder vom Wohnwagen? Am Auto alle Sicherungen okay. Wohnwagen ... wo ist der Sicherungskasten? erstmals beschleichen mich erste ernste Zweifel *ich zünd' gleich alles an*
Was wollte ich nochmal. Ach ja, Sicherungskasten Wohnwagen. Wo ist der?
Gesucht ... und nichts gefunden ... also erstmal verzweifelt zurück ins Haus und PC angeworfen ... Deseo Forum ... wo ist der Sicherungskasten? Nix gefunden, auch in den Weiten des Internets finde ich nichts. Klar, wenn man schon mal was braucht. Schei.. Internet smash.gif Weitere 15 Minuten später.
Wieder raus zum Fahrzeug ... nochmal testen. Auto aufsperren, Licht an ... es geht alles ... ich dreh' durch ... *Wo ist das Feuerzeug?* :cry: :evil: :twisted: :twisted: :evil: :cry: :cry: :evil: :twisted:

Ca. 05:15 Uhr ... es geht los ... endlich. Nur noch 1.150 Kilometer ...

Zeitsprung und einige Tankstopps später ...

Val de Vienne, ca. 18:30 Uhr, endlich da ... kurz darauf dann auch Wollo und Rudi!

Bild

Bild

Box bezogen, noch nicht optimiert.
Auch hier ne kleine Pleite: wir dachten, wir haben eine komplette Box. :oops: falsch, egal ...

Noch ein wenig vom Kuchen genascht, gegrillt, ab ins Bett!

Tag 1

Bild
Blick auf's Fahrerlager hinter der Boxengasse ...

Bild
Blick über die Strecke ...

Bild
Blick über die Strecke ...

Bild
Blick über die Strecke ...

Bild
Blick über die Strecke ...

Bild
Blick über die Strecke ...

Bild
Wollo macht sich schon mal warm ...

Bild
Ein skeptischer Blick auf seine Änderungen :sick: Wird alles funktionieren?

Bild
Vielleicht funktioniert's ... hoffentlich ... bitte, bitte ...

Bild
Rudi bereit sich etwas anders vor ...

Dann war es soweit, endlich geht's los. Alle werfen die Motoren an und wollen raus auf die Strecke. Alle? Nein ...
Meine Lederkombi ... :oops: ... zu fett? :o Nein, Reissverschluss ... :evil:
Minuten später, Reissverschluss mit Schraubensicherungsdraht gefixt ... los geht's. Endlich! Raus mit der Katana aus der Box.
Die anderen sind am bereits an der Einfahrt zur Strecke ... und ich? Ich versuche gerade den Leerlauf zu finden, als mir der Schalthebel abfällt. :oops: :cry: *Mir reichts, ich zünd' die Kiste jetzt an. Genug Sprit hab ich dabei ...*
Runter von der Katana, Katana in die Box schieben. RCA ... Root Cause Analyse ... :| Schraube zu kurz, nur zwei Gewindegänge, die gegriffen haben. Hab doch letztes Jahr erst den unfähigen Mechaniker nach Schleiz rausgeworfen :?: :!: Der neue Schrauber ist auch nicht besser.
Bin nur von Unfähigen umgeben? Nützt nix. Längere Schraube besorgt ...
Minuten später. Problem gefixt. Kann fahren. Ist auch noch genug Zeit. Raus auf die Strecke ... zwei Runden zum Kennenlernen gedreht ...
Die Strecke sieht auf dem Papier eher langweilig aus, hat es aber in der Realität in sich. So'ne Mischung aus Dijon und Cartagena wie ich finde.

Regen ... der zweite Turn wird nix. Na prima! Vormittag gelaufen. Am Nachmittag bin ich dann mit Erik - der mit Goofy ebenfalls in Val de Vienne die Saison startet - etwas über die noch feuchte Strecke gerollt.
Tag 1 dann ohne weitere nennenswerte Vorfälle beendet. Hmm, da ist noch Luft, viel Luft nach oben.

Wir - Wollo, Rudi und ich - sind dann abends noch die Strecke abgelaufen und Wollo hat in einem Kiesbett das Band gefunden, das ich letztes Jahr in Dijon verloren hatte. :eek: Wie kommt das denn hier her? Egal, ausgewaschen, getrocknet und wieder montiert.

Nach einigen Fachsimpelei und etwas Grillfleisch dann ab ins Bett.

Tag 2
Regen, Regen, Regen ... nur Regen ... ungeduldig wie ich bin, bin nachmittag dann doch raus ... FEHLER !!!

.
.
.
.
.


Bild
Deckel bereits getauscht. Hatte noch Ersatz dabei ... der defekte ist bei Carbonadi

Bild
Bank ist bereits bei Manuel ... Bürzel ist beim Lackierer.

Bild
Die Fußraste hat noch gelitten. Aber dank des guten Vorort-Services wurde auch die wieder gerichtet.

Bild
Kann weitergehen ...

Tag 3
Regen, Regen, Regen ... nur Regen ... ungeduldig wie ich bin, bin nachmittag dann doch noch raus ... bin ich nicht, hab ja was gelernt aus Tag 2

Wie bereits an Tag 2, nach einigen Fachsimpelei und etwas Grillfleisch dann ab ins Bett.

Tag 4
Regen, Regen ... doch so langsam hört's auf ... aber irgendwie war mir inzwischen die Lust vergangen.

Hab an Tag 4 gegen Mittag die Hoffnung aufgegeben, hab' gepackt - wie auch meine Mitstreiter - und hab' dann die Heimreise angetreten.

Der Katana geht's so weit wieder ganz gut.
Wohnwagen ist geleert und gereinigt, vorbereitet für den NBR am 05.05.
Die erforderliche Ersatzteile für die Katana sind eingetroffen ... bald ist gar nichts mehr von dem Rutscher zu sehen! 1054

Ach so, was war passiert? In der Linkskurve nach der 180 Grad Kurve (lt. Rudi keine volle 180 Grad Kurve) ist mir das Vorderrad weggerutscht.
Shit happens ...

Übrigens, die Kupplung funktioniert jetzt mit kleineren Modifikationen. Zumindest hat das jetzt 3,5 Turns gehalten.

_________________
Solange es Spaß macht, ist mir der Sinn scheißegal!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 11er Renn-Katana für die Vintage 2016 (kein Tippfehler)
BeitragVerfasst: Mi 11. Apr 2018, 10:36 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Okt 2015, 19:11
Beiträge: 123
Bilder: 0
Wohnort: in der Mitte Schleswig-Holstein's
Oh mann, das war ein "bescheidener" Start in die Saison....aber das positive daran: Eigentlich kann es doch nur noch besser werden :grin:
..aber Regen ist irgendwie nicht Deins, da musste echt dran arbeiten => Entweder an der Konsequenz: NICHT rausfahren oder mit einem anderen 18 Zöller Ross üben ====> Klugscheißer Modus aus :mrgreen:

Wird schon

Gruß Heiko

_________________
** Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht zu Ende **
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 11er Renn-Katana für die Vintage 2016 (kein Tippfehler)
BeitragVerfasst: Mi 11. Apr 2018, 20:18 
Offline
Knieschleifer
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Mär 2009, 16:18
Beiträge: 549
Bilder: 0
Wohnort: Bad Homburg - Hessen
schlechter start in die saison, aber ein schöner bericht. :smile: hatte mich schon gewundert, dass man von euch garnichts gehört hat. hauptsache die knochen sind heil geblieben!
wird besser ... ich hab für den nbr schon mal sonne bestellt :roll: vielleicht sollte die bzg sm einen gemeinsamen sonnentanz aufführen? schaden kann es ja nichts ... jedenfalls dem wetter kruecken.gif

_________________
gruß, fish #696

die benzinsportgruppe sexymen bei facebook
Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 11er Renn-Katana für die Vintage 2016 (kein Tippfehler)
BeitragVerfasst: Mi 11. Apr 2018, 21:39 
Offline
Foren Profi
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Apr 2011, 13:40
Beiträge: 496
Bilder: 0
Wohnort: Hamburg
Moin
Heiko wir mach dat anners wat !
aber trotzdem nich der besste Start !
Jungs so geht dat nich weider !.
Gute besserung :mrgreen:
Opa61 smoke18.gif


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 11er Renn-Katana für die Vintage 2016 (kein Tippfehler)
BeitragVerfasst: Do 12. Apr 2018, 06:42 
Offline
Reifenburner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Feb 2009, 18:32
Beiträge: 1025
Bilder: 13
Wohnort: Darmstadt
Euer Tisch ist beschädigt.

































Hansi,Tischler

_________________
Geschwindigkeit ist Sicherheit


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 368 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 32, 33, 34, 35, 36, 37  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de