Old School Bikes

Das ultimative Alteisen-Forum
Aktuelle Zeit: Di 19. Mär 2019, 22:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: vm 29 flachschieber - abstimmung auf gs 1000
Neuer BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2016, 18:30 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Feb 2013, 16:36
Beiträge: 91
Wohnort: Itzehoe
Ich hoffe ich darf dieses Thema nochmal rauswühlen

Ich habe aufgespindelte vm29ss auf einem Originalen GSX 1100 Motor (Auslandsnocken) mit k&n Einzelfiltern

HD 107,5
LLD 37,5
Nadel 2te von Oben

Das sind wohl Originale Werte. Habt ihr grobe Anhaltsounkte wo ich hin muss ? Der letzte Schliff muss ja eh bei einem der hier bekannten Tuner passieren, aber ich wollte immerhin mal vorher fahren können.

Max


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: vm 29 flachschieber - abstimmung auf gs 1000
Neuer BeitragVerfasst: Mo 8. Aug 2016, 20:06 
Offline
Foren Profi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Dez 2008, 21:54
Beiträge: 385
Wohnort: bei Regensburg
Die 1000er damals betrieb ich mit 125 HD, nadel 2. Kerbe von unten.
Die VM passen normal nicht an DIE GSX1100 Gummis. Wurde da getrixt?

Edit, VM sind ja die Gixxer Gaser, dann passts ohne trixen.

_________________
You don't need to fear the 200HP below the seat....
you need to fear the one donkey sitting on top of it


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: vm 29 flachschieber - abstimmung auf gs 1000
Neuer BeitragVerfasst: Di 26. Feb 2019, 17:10 
Offline
Neuer User
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Feb 2018, 05:06
Beiträge: 11
Bilder: 1
Ich häng mich mal hier dran...
Gibt es eine Düsenempehlung für VM29ss mit Pipercross Luftfiltersocken auf Trichtern für CB750 mit 900 ccm, F2-Kopf, Yoshi-NW und durchsatzfeudige 4-1 ? Vergleichbarer Motor, aber mit TMR32 drückt ca. 85 Ps am Rad.
Gab hier für Kawa 900 hier die Empfehlung 110-115 HD + 40-45 LLD. Leider keine Rückmeldung. Aber gefühlt, würde ich jetzt auch erst mit 115 + 42,5 starten + Nadel in mittlerer Kerbe.

Dann noch, wer mußte schon mal an die Leerlauffuftdüse, Hauptluftdüse + oder Chokedüse? Bzw. hat die schon mal ausgebaut ? Die sind ja eingepresst. Ich will da nicht unbedingt dran, aber falls es Not tut, möchte ich auch nichts kaputt machen.

Und zu guter Letzt, wer hat schon Erfahrungen mit Düsen von EBC gemacht ? Ja ich weiß, Original und immer Besser. Und bei 1:1 -Austausch wäre ich auch dabei, aber wenn man umbedüst, bin ich da nicht so, wenn 4 Düsen einer Größe gleich sind. Und wenn man 3 Sätze LLD + 3-4 Sätze HD bestellt kommt doch schon ein €-delta zusammen. Zumal der überwiegende Teil dann in der Schublade verschwindet.

Gibts Prüfstandsempfehlungen für NRW kreisförmig um Düsseldorf ? Am liebsten natürlich mit Erfahrung bei Vergasermoppeds. Fürs Grobe verbaue ich zuvor noch eine Lambdasond + Anzeige.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de